A picture of a landscape

Die Burg Schöna

Balkon
Familienzimmer
Seminarraum
Küche

Die Burg Schöna ist aufgrund von Straßenschäden über Rheinhardsdorf-Schöna nicht erreichbar.

Anfahrt für Pkw über den für Anlieger freigegebenen Elberadweg!

Von Bad Schandau Richtung Krippen fahren. Nach passieren der Ortseinfahrt Krippen bitte nicht rechts abbiegen, sondern geradeaus über eine kleine Brücke weiterfahren.
Richten Sie sich nach dem Schild: Landgasthof “Ziegelscheune”.  Bitte links in die zweite Unterführung zum Elbweg abbiegen, nach 50 m wieder rechts abbiegen, den Landgasthof “Ziegelscheune” passieren und noch ca. 3 km bis zu einer Unterführung der Bahn fahren. Nach der Unterführung geht es bergauf; davor steht eine Absperrung.
Bitte kontaktieren Sie uns vor Ihrer Anfahrt: 035028 85868 oder 0172 3012910.

Ankommen und wohlfühlen

Unsere Zimmer und Suiten…

Im Elbsandsteingebirge unterwegs

Burg Schöna als Seminarhaus und Fitnessquelle…

Aktiv sein und Erholung finden im Elbsandsteingebirge: Im Nationalpark Sächsische Schweiz. Ferienhaus mit Seminarräumen, DZ, Suiten, großem Garten und Saunen. Direkt am Malerweg, dem Hauptwanderweg im Elbsandsteingebirge. Für Fahrradtouristen (Zertifikat „Bett+Bike Haus“) und Motorrad-Biker.

Was unsere Gäste sagen.

Die Burg-Schöna ist für uns ein toller Ort, um von der Hektik des Alltags zu entfliehen und das Grün der Natur einzuatmen und die Akkus aufzuladen. Die Burg ist wunderbar gemütlich und Natur-verbunden.
Wir wurden auf das herzlichste Empfangen und wir reisen ab, mit dem Wunsch auf baldige Wiederkehr.

Es war eine wundervolle Zeit. Lange Wanderungen in prachtvoller Natur, Pilze sammeln, die fantastische Herbstluft genießen. Und dann zurück in die Burg Schöna, die uns schnell ein Zuhause war: Ästhetisch stilvoll eingerichtet, ein herzliches Team, einfach schön! Wir haben herrlich gekocht in der großen Küche, Schach gespielt und dabei Rotwein getrunken, in der Bibliothek, auf dem gemütlichen Sofa gechillt, entspannt bei Edeltannenduft in der großen Badewanne gelegen. Danke, liebes Burg-Schöna-Team!