A picture of a landscape

Die Burg Schöna

Balkon
Familienzimmer
Seminarraum
Küche

„So viel Anfang war nie“

Friedrich Hölderlin (1770–1843)

BURG SCHÖNA LEUCHTET

Mit Einbruch der Dämmerung taucht die Burg Schöna aus der Dunkelheit des linken Elbufers hervor. Eingehüllt in ein leuchtend grünes Licht wird mit dieser temporären Aktion ein Zeichen der Hoffnung gesetzt.

Die Botschaft lautet:
Es sind schwierige Zeiten, doch wir nehmen die Herausforderungen an.

Hintergrund:
Der Hirschgrund führt von Reinhardtsdorf – Schöna runter zur Elbe. Im Juni 2021 beschädigten sinnflutartige Regenfälle dieses Tal stark und damit auch die Zufahrt zur Burg Schöna. Steigende Energiepreise und Lieferschwierigkeiten auf allen Gebieten erschweren den Betrieb als Gäste- und Seminarhaus. Seit dem 22. November waren touristische Beherbergungen in Sachsen verboten (2G-Plus ab 14.01.2022).

Wir glauben letztendlich an eine gute Wendung und setzten mit unserer Lichtinstallation vom 24. Dezember 2021 bis zum 31. Januar 2022 ein weithin sichtbares Signal.
Unser Buchungskalender steht bis auf weiteres nur eingeschränkt zur Verfügung. Bitte melden Sie sich mit Ihren Buchungswünschen und Anfragen telefonisch bei uns.

Die Burg Schöna befindet sich im Elbsandsteingebirge zwischen Bad Schandau und Schmilka, direkt am Malerweg, unweit zur Grenze nach Tschechien hin.
Alles wird wieder gut!

Ankommen und wohlfühlen

Unsere Zimmer und Suiten…

Im Elbsandsteingebirge unterwegs

Burg Schöna als Seminarhaus und Fitnessquelle…

Aktiv sein und Erholung finden im Elbsandsteingebirge: Im Nationalpark Sächsische Schweiz. Ferienhaus mit Seminarräumen, DZ, Suiten, großem Garten und Saunen. Direkt am Malerweg, dem Hauptwanderweg im Elbsandsteingebirge. Für Fahrradtouristen (Zertifikat „Bett+Bike Haus“) und Motorrad-Biker.

Was unsere Gäste sagen.

Die Burg-Schöna ist für uns ein toller Ort, um von der Hektik des Alltags zu entfliehen und das Grün der Natur einzuatmen und die Akkus aufzuladen. Die Burg ist wunderbar gemütlich und Natur-verbunden.
Wir wurden auf das herzlichste Empfangen und wir reisen ab, mit dem Wunsch auf baldige Wiederkehr.

Es war eine wundervolle Zeit. Lange Wanderungen in prachtvoller Natur, Pilze sammeln, die fantastische Herbstluft genießen. Und dann zurück in die Burg Schöna, die uns schnell ein Zuhause war: Ästhetisch stilvoll eingerichtet, ein herzliches Team, einfach schön! Wir haben herrlich gekocht in der großen Küche, Schach gespielt und dabei Rotwein getrunken, in der Bibliothek, auf dem gemütlichen Sofa gechillt, entspannt bei Edeltannenduft in der großen Badewanne gelegen. Danke, liebes Burg-Schöna-Team!